detail

Hiking trail

Wallerberg Rundweg

3:55 h 253 hm 246 hm 14,0 km easy

Alfeld

Karte wird geladen...

Die Natur spielt bei diesem Weg rund um Alfeld die Hauptrolle: Er führt uns über den Hutanger im Naturschutzgebiet Rinntal, durch stille Wälder und über duftende Wacholderheiden.
Wir starten diese Tour am Wanderparkplatz des Naturlehrpfads Rinntal, wo uns ein Blick auf den Steilhang auf der anderen Seite des Baches schon einen Eindruck auf die Natur gewährt, die uns im Laufe des Tages erwartet. Wir gehen rechts hinauf zur Straße und hinab zur Haubmühle. Nachdem wir den Hof der Mühle überquert haben und uns wieder der Straße nähern, biegen wir auf einen kleinen Weg ein, der am Mühlbach entlangführt. Er bringt uns zur Wetzlasmühle, wo wir über die Brücke gehen und nach rechts auf den Schotterweg einbiegen.Wir befinden uns im Naturschutzgebiet Rinntal, ein für die Albhochfläche typisches Trockental. Hier treffen wir auf einen Naturlehrpfad und folgen ihm über den Hutanger. Dort, wo früher die Dorfhirten die Tiere hüteten, herrscht völlige Ruhe, die nur vom Zirpen der Grillen unterbrochen wird. Auch heute ziehen hier wieder die Schafherden über die Heide. Rechts von uns erhebt sich steil die Wacholderheide. Am Wegesrand blüht im Sommer in violetter  Pracht wilder Salbei. Viele Schmetterlinge umschwirren uns hier, wo sie einen wertvollen Lebensraum vorfinden. Wenn sich der Weg gabelt, verlassen wir den Naturlehrpfad wieder und steigen auf einem Schotterweg steil bergan bis Pollanden.An den ersten Häusern gehen wir nach links, biegen schon bald nach rechts ein und wandern zwischen Wiesen und Wald steil hinauf zum Dürrnberg. Nach dem Anstieg bleiben wir noch ein längeres Stück im Wald, bis uns ein Schotterweg an den Ortsrand von Wettersberg bringt.Ein Stück gehen wir die Straße abwärts Richtung Süden und genießen den Ausblick über die Höhen und das Dorf Seiboldstetten. Bevor die Straße steil abfällt, biegen wir nach rechts in einen Schotterweg ein und bleiben lange auf ihm, bis wir in der Ferne die Häuser von Schupf erspähen. Der Weg führt uns jedoch nicht nach Schupf hinein, sondern zwischen den Feldern hinauf zum Wald. Ein Stück wandern wir nun im Wald und auf einem schönen Pfad steil bergauf. Durch abwechslungsreiches Gelände erreichen wir nun die kleine Ortschaft Waller. Der dortige Gasthof ist im Winter Ausgangspunkt für herrliche Skilanglauf- und Schneeschuhtouren.Ein Fußweg bringt uns an Obstwiesen vorbei weiter nach Lieritzhofen mit seinen guten  Einkehrmöglichkeiten. Gut gestärkt wandern wir nach dem Ortsende auf der kaum befahrenenStraße Richtung Nonnhof weiter. Bevor wir dieses aber erreichen, durchqueren wir Wörleinshof und genießen den Blick auf knorrige Bäume und die Gräser der Trockenrasen, die sich sacht im Wind wiegen. In Nonnhof angekommen, halten wir uns links und wandern bis zur Staatsstraße, die wir vorsichtig überqueren. Auf der anderen Straßenseite umrunden wir den Solarpark und lassen im Wald die Geräusche der Straße schnell hinter uns. Anfangs ist der Weg breit, doch hier muss man aufpassen: Leicht übersieht man die Abzweigung, die nach links auf einen schmalen Pfad abbiegt. Und was für ein Pfad erwartet uns hier! Er führt über knorrige Wurzeln in stetigem Aufund Ab durch das wohl „wildeste“ Stück des Wallerberg-Rundwegs (gut auf die Beschilderungachten). Am Alfelder Sportplatz verlassen wir den Wald und wandern weiter bis zur Straße, wo uns bereits das Ortsschild von Alfeld erwartet. Noch steigen wir jedoch nicht bergab in den Ort zurück, sondern gehen an der Straße aufwärts bis zu einer Felssäule mit der Jahreszahl 1968. Hier biegen wir nach links in einen Feldweg ein, der uns zunächst bergan in den Wald und am Wiesenrand entlang führt.An einer T-Kreuzung wenden wir uns noch einmal nach rechts und erreichen so die wunderbare Wacholderheide, die sich über Alfeld erhebt. Von der Hangkante aus genießenwir den Blick über den Ort und die ihn umgebende Natur. Schließlich steigen wir noch die Treppen zu einem Kriegerdenkmal hinauf. Es ist unsere letzte Station auf der Höhe, denn an seinem Fuß beginnt ein kleiner Pfad, der uns steil und teils über Treppen hinab in den Ort und zu unserem Ausgangspunkt zurückführt.Markierung: 1 auf rotem Grund

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:55 h

Aufstieg: 253 hm

Abstieg: 246 hm

Länge der Tour: 14,0 km

Höchster Punkt: 602 m

Differenz: 135 hm

Niedrigster Punkt: 467 m

Difficulty

easy

Panoramic view

low

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Circular route

Rest point

Open

Anfahrt

Wanderparkplatz am Naturlehrpfad Rinntal

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Fränkische Küche und Gemütlichkeit in gemütlicher Atmosphäre.

ca. 6,6 km entfernt

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

91230 Happurg, Mühlgasse 1

țțțț

Kainsbacher Mühle

Franconian, Vegan, Vegetarian, Regional, Mediterranean, International

Weitere Tipps in der Nähe

Höhlenmeditationen, Trommelbau und vieles mehr

ca. 0,1 km entfernt

Course

91236 Alfeld, Hersbrucker Straße 10

Seminarhaus Lebensfunke

ca. 0,1 km entfernt

Parking spot

91230 Alfeld, An der Bauernwiese 2

Wanderparkplatz Alfeld

Alfeld hat eine der traditionsreichsten Kirchweihen. Als Symbol des Zusammenschlusses (bis zum Jahr 1806 war der Ort durch die Erbfolgekriege zweigeteilt) wird am Kirchweihsonntag vom Schneiderberg zum Kegelberg ein 240 m langes Seil gespannt, an dem der sog.

ca. 0,1 km entfernt

Event

91236 Alfeld, Marktplatz

Alfelder Kirchweih

Do., 25.08.2022 bis Di., 30.08.2022

ca. 0,2 km entfernt

Fountain

91230 Happurg, Kreuzung Hauptstraße / Lieritzhöfer Straße

Osterbrunnen Alfeld

Alfeld vereint alle Schönheiten der Fränkischen Alb – und hat sich einen besonderen Brauch bewahrt. 

ca. 0,5 km entfernt

City

91236 Alfeld, Am Kühberg 1

Alfeld

1.128 Einwohner 18 km²

Das könnte Dir auch gefallen

Nürnberger Land Wander-Tour Nr. 22 - 1000 Höhenmeter Rundwanderweg Nordkette  Als abwechslungsreiche Gipfeltour erweist sich die Nordkette des 1000  Höhenmeter Rundwanderwegs. Sie entführt auf einige Dächer der  Frankenalb und zu markanten Aussichtspunkten mit herrlichen Blicken ins  Nürnberger L...

Hiking trail

Pommelsbrunn

1000 Höhenmeter Rundwanderweg Nordkette

3:15 h 485 hm 485 hm 9,8 km difficult

Gipfelglück, Panoramblicke und eine vorgeschichtliche Siedlung  gehören zu den Höhepunkten der Wanderung auf der Südkette des 1000  Höhenmeter Rundwanderweges.

Hiking trail

Pommelsbrunn

1000 Höhenmeter Rundwanderweg Südkette

4:15 h 548 hm 548 hm 13,3 km difficult

Nürnberger Land Wandertour Nr. 17 - Arzbergrunde  Aus dem belebten Städtchen Hersbruck führt der Weg die Wanderer  mitten hinein in die Ruhe des Waldes. Auf halbem Weg genießt man vom  Arzbergturm die weite Aussicht über das Nürnberger Land. Vom  Unteren Markt in Hersbruck biegen wir in die Marti...

Hiking trail

Hersbruck

Arzbergrunde

4:15 h 338 hm 338 hm 14,9 km moderate

Der steiler Anstieg auf den Moritzberg wird reich belohnt: mit einem  herrlichen Weg im Schatten alter Bäume und einer genussvollen  fränkischen Einkehr.

Hiking trail

Leinburg

Auf den Moritzberg

3:15 h 261 hm 259 hm 11,4 km moderate

Nürnberger Land Wander-Tour Nr. 21 - Heinrich-Scheuermann-Rundweg  Auf dem Heinrich-Scheuermann Rundweg präsentiert sich das Nürnberger  Land besonders fels- und steigungsreich – und mit herrlichen  Naturschauspielen. Es braucht nur Kondition und gutes Schuhwerk!Startpunkt  ist in Vorra an der Ki...

Hiking trail

Vorra

Heinrich-Scheuermann-Weg

7:15 h 724 hm 723 hm 23,1 km difficult

Nürnberger Land Wander-Tour Nr. 20 - Hüttenbacher Rundweg  Der abwechslungsreiche und teils auch anspruchsvolle Hüttenbacher  Rundweg bietet immer wieder romantische Waldabschnitte und schöne  Aussichten auf die Hügellandschaften des Nürnberger Landes.Vom  Tucherschloss in Simmelsdorf aus gehen w...

Hiking trail

Simmelsdorf

Hüttenbacher Rundweg

6:47 h 712 hm 705 hm 21,7 km moderate

Sportlich anspruchsvolle Tour mit tollen Ausblicken und kulturellen Höhepunkten am Wegesrand

Hiking trail

Pommelsbrunn

800 Höhenmeter Rundwanderweg

6:15 h 811 hm 809 hm 18,6 km difficult

Markierung: Rotring

Hiking trail

Kirchensittenbach

Hohensteiner Rundweg

0:29 h 30 hm 30 hm 1,8 km very easy

Nürnberger Land Wandertour Nr. 08 - Hersbrucker Kalorienweg  Der Kalorienweg motiviert Wanderer auf besondere Weise, denn entlang  des Wegs informieren lustige Tafeln über den bisherigen  Kalorienverbrauch. Bis zur fränkischen Brotzeit ist es ein ganzes Stück,  aber am Ende hat man eine tolle Tou...

Hiking trail

Hersbruck

Kalorienweg

2:15 h 221 hm 220 hm 7,6 km easy

Wasser ist das bestimmende Element bei dieser Tour durch das  Schwarzachtal und am Alten Kanal. Sie punktet außerdem mit einem  abwechslungsreichen Wegeverlauf.

Hiking trail

Schwarzenbach

Runde durchs Schwarzachtal

2:47 h 149 hm 149 hm 10,3 km easy

Nürnberger Land Wandertour Nr. 06 - Rundwanderweg zur Petershöhle  Auf der Tour gilt es, eine dunkle Höhle zu erforschen, einen Berg zu  bezwingen und eine Burg zu erobern: Die Rundwanderung zur Petershöhle  ist ein guter Tipp für Familien mit Kindern!Startpunkt der Tour  ist am Bahnhof Velden, w...

Hiking trail

Velden

Rundwanderweg zur Petershöhle

2:15 h 327 hm 327 hm 7,2 km moderate

Einfache Rundwanderung zu den Naturschönheiten Löwengrube und Teufelskirche

Hiking trail

Altdorf

Wallenstein Rundweg

2:80 h 141 hm 141 hm 8,1 km easy

Geschichte erleben und gleichzeitig gut essen - diese beiden Elemente  verbindet die kulinarische Schlössertour im Nürnberger Land. Bei einer  Wanderung durch die herrliche fränkische Landschaft nördlich von Lauf  hat man die Wahl zwischen der Ost- und der Westschleife. Beide  Rundtouren versprec...

Hiking trail

Lauf an der Pegnitz

Kulinarische Schlössertour Ostschlaufe

3:00 h 174 hm 170 hm 11,0 km easy

Geschichte erleben und gleichzeitig gut essen - diese beiden Elemente  verbindet die kulinarische Schlössertour im Nürnberger Land. Bei einer  Wanderung durch die herrliche fränkische Landschaft nördlich von Lauf  hat man die Wahl zwischen der Ost- und der Westschleife. Beide  Rundtouren versprec...

Hiking trail

Lauf an der Pegnitz

Kulinarische Schlössertour Westschlaufe

4:45 h 240 hm 240 hm 10,0 km easy

Dieser Rundweg führt unter anderem in die idyllischen Pegnitzauen.

Hiking trail

Schwaig

Pegnitztal-Rundweg

1:24 h 42 hm 42 hm 5,7 km very easy

Höhlen, wildromantische Natur und Idylle am Kanalufer

Hiking trail

Schwarzenbruck

Schwarzachklamm und Brückkanal

1:40 h 70 hm 70 hm 6,6 km very easy

Die Mehrtageswanderung nimmt Sie mit zu den Überbleibseln der Eiszeit

Hiking trail

Altdorf

Fränkischer Dünenweg

23:00 h 1040 hm 1040 hm 85,6 km moderate

Burg Hohenstein, das Wahrzeichen des Nürnberger Landes, bildet den Höhepunkt dieser beschaulichen Wanderung.

Hiking trail

Schnaittach

Vom Schlossberg zum Burgberg

2:45 h 289 hm 289 hm 9,0 km moderate

Nürnberger Land Wander-Tour Nr. 20 - Hüttenbacher Rundweg  Der abwechslungsreiche und teils auch anspruchsvolle Hüttenbacher  Rundweg bietet immer wieder romantische Waldabschnitte und schöne  Aussichten auf die Hügellandschaften des Nürnberger Landes.Vom  Tucherschloss in Simmelsdorf aus gehen w...

Hiking trail

Simmelsdorf

Hüttenbacher Rundweg

6:45 h 675 hm 673 hm 21,8 km difficult

Nürnberger Land Wandertour Nr. 05 - 2-Täler-Rundweg  Das wildromantische schattige Ankatal und die Felsgrotte  „Andreaskirche“ sind die Highlights dieses knapp zweistündigen  Spaziergangs. Wir starten in Velden am Mühltor und folgen dem Blaukreuz  aus dem Ort hinaus. An einer Fachwerkscheune führ...

Hiking trail

Velden

2-Täler-Rundweg

2:50 h 196 hm 198 hm 6,8 km easy

Idyllische Tour um Altdorf mit einigen Steigungen

Cycling trail

Altdorf

Tour 14: Rund um Altdorf

1:45 h 349 hm 349 hm 26,4 km moderate

Es klappert die Mühle – das war früher im Nürnberger Land ein  gängiges Geräusch. Der Mühlenweg im Hammerbachtal erzählt an 33  Stationen von der Bedeutung und Geschichte der Mühlen und führt dazu  noch durch vielfältige Landschaften.Startpunkt der Wanderung ist  der S-Bahnhof Henfenfeld. Wir fol...

Hiking trail

Henfenfeld

Mühlenweg im Hammerbachtal

4:30 h 313 hm 258 hm 16,5 km easy

Die Zeidlerei (Waldbienenhaltung) war im Mittelalter im Nürnberger Reichswald ein weit verbreiteter Erwerbszweig. Auf den Spuren der Zeidler zwischen Feucht und Altdorf.

Hiking trail

Feucht

Zeidlerweg

3:44 h 148 hm 74 hm 14,5 km easy

Der Karstkundliche Wanderweg rund um Neuhaus a.d. Pegnitz ist eine außergewöhnlich schöne Wanderung durch eine eindrucksvolle Karstlandschaft zu Grotten und Höhlen,steinernen Zeugen, Opfersteinen und zum größten Tropfstein Deutschlands.Wir starten unsere Tour direkt am Bahnhof von Neuhaus a.d....

Geotope | Hiking trail | Nature information

Neuhaus an der Pegnitz

Karstkundlicher Wanderpfad

3:30 h 327 hm 327 hm 12,1 km moderate

 Goldene Straße - Geschichte erwandernZu Kaiser Karls IV. Zeiten  waren Menschen des Mittelalters hoch zu Ross, mit dem Pferde- oder  Ochsengespann oder zu Fuß auf der Goldenen Straße unterwegs, um Handel  zu treiben und politische Interessen zu verfolgen. Die G...
Familiengeeignete Runde überwiegend auf Rad- und gut ausgebauten Feldwegen durch das Hammerbachtal

Cycling trail

Henfenfeld

Talroute im Hammerbachtal

1:39 h 175 hm 174 hm 23,6 km easy

Nürnberger Land Radrund-Tour Nr. 18  Ausgangspunkt dieser Tour ist die S-Bahn Station Schwaig. Der Ort  Schwaig wurde 1360 erstmals urkundlich erwähnt und liegt am südlichen  Rand des Pegnitztals. Der Ort verdankt seine Entstehung dem  Zeidlerwesen. In Schwaig gab es ein „Zeidelmuttergut“, aus de...

Cycling trail

Schwaig

Tour 18: Familientour zum Zoo

1:52 h 170 hm 167 hm 27,1 km easy

Der Jakobswegs ist der Weg der Erkenntnis, ein Weg zu sich selbst.  Heutzutage suchen immer mehr Menschen einen Weg, dem hektischen Alltag  zu entkommen. Entschleunigen, Ruhe finden, Kraft tanken - das ist  besonders beim Pilgern gut möglich. Der Oberpfälzisch-Fränkische  Jakobsweg verläu...

Hiking trail

Feucht

Oberpfälzisch-Fränkischer Jakobsweg

26:17 h 1269 hm 1322 hm 98,0 km moderate