detail

Das Naturschutzgebiet Rinntal bei Alfeld ist ein typisches Juratrockental der Albhochfläche.

Die Anger des Rinntals werden heute wieder traditionell mit Schafen beweidet, so dass Wachholderheiden und Kalkmagerrasen durchbrochen von Dolomitfelsen das Bild prägen. Das Tal verläuft gerahmt von Kiefernwäldern über 33 ha in Ost-West-Richtung. Im Talgrund werden die Wiesen regelmäßig von Landwirten bewirtschaftet, auf denen sich bei Starkregen wasserführende Bachrinnen schlängeln. Von einer besonders schönen Seite zeigt sich das Tal im Frühsommer mit der Blüte der Kalkmagerrasen.

Die weniger steilen Talhänge werden durch frühere Ackerterrassen gelgliedert, die zugehörigen Ranken sind reich an Kalkscherben und mit lückigen Feldhecken bewachsen.

Entlang eines Rundwanderweges lässt sich das Tal auf einem ausgewiesenen Naturerlebnispfad erkunden.

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Fränkische Küche und Gemütlichkeit in gemütlicher Atmosphäre.

ca. 6,2 km entfernt

Kainsbacher Mühle

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

91230 Happurg, Mühlgasse 1

Fränkische Küche und Gemütlichkeit in gemütlicher Atmosphäre.

țțțț

Franconian, Vegan, Vegetarian, Regional, Mediterranean, International

Beer garden Food Establishment Restaurant

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,4 km entfernt

Wanderparkplatz Alfeld

91230 Alfeld, An der Bauernwiese 2

Parking spot

ca. 0,6 km entfernt

Osterbrunnen Alfeld

91230 Happurg, Kreuzung Hauptstraße / Lieritzhöfer Straße

Fountain

Das könnte Dir auch gefallen

Blühendes Gras auf Sand

Feuchtgebiet und Sandmagerrasen bei Speikern

91233 Neunkirchen a. S., Speikern, zwischen Bahnlinie und Hauptstraße (Nürnberger Straße)

Lebensraum trockenes Sand- und Feuchtbiotop

Biotope Geotope

Waldlehrpfad mit QR-Codes

Virtueller Waldlehrpfad Hersbruck

91217 Hersbruck, Amberger Straße (Beginn am Hackschnitzelheizwerk)

Waldlehrpfad mit QR-Codes

Nature information

Hier befindet sich der Eisberg – mit 6 Metern Höhe ist er der größte Tropfstein in ganz Deutschland.

Maximiliansgrotte

geschlossen

91284 Neuhaus an der Pegnitz, Krottensee

Hier befindet sich der Eisberg – mit 6 Metern Höhe ist er der größte Tropfstein in ganz Deutschland.

Cave Geotope Nature information

Wasser fließt in einer Kalkrinne durch den Wald
Naherholungsgebiet und Badesee
Zwei Wanderer im Wald oberhalb des imposanten Höhleneingangs der Petershöhle

Petershöhle

Öffnungszeiten

91235 Hartenstein, Salzlecke

Frei zugängliche Höhle bei Hartenstein

Cave