detail

Der Weg (2 km) mit seinen 10 Infotafeln lädt dazu ein, die Besonderheiten der Hersbrucker Schweiz kennenzulernen.

Der Weg lädt mit seinen 10 Infotafeln auf einer Strecke von 2 km dazu ein, die Besonderheiten der Hersbrucker Schweiz, in einem von Straßen unerschlossenen und geologisch und botanisch interessanten Tal, kennen zu lernen. Die Gehzeit beträgt 2 Stunden. Der Flyer ist bei der Gemeinde Alfeld erhältlich.

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Fränkische Küche und Gemütlichkeit in gemütlicher Atmosphäre.

ca. 6,3 km entfernt

Kainsbacher Mühle

geschlossen (öffnet 07:00 Uhr)

91230 Happurg, Mühlgasse 1

Fränkische Küche und Gemütlichkeit in gemütlicher Atmosphäre.

țțțț

Franconian, Vegan, Vegetarian, Regional, Mediterranean, International

Beer garden Food Establishment Restaurant

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,4 km entfernt

Wanderparkplatz Alfeld

91230 Alfeld, An der Bauernwiese 2

Parking spot

Traditionelle Kirchweih

ca. 0,5 km entfernt

Alfelder Kirchweih

91236 Alfeld, Marktplatz

Traditionelle Kirchweih

Sa., 26.08.2023 bis Mo., 28.08.2023

Event

ca. 0,6 km entfernt

Osterbrunnen Alfeld

91230 Happurg, Kreuzung Hauptstraße / Lieritzhöfer Straße

Fountain

Das könnte Dir auch gefallen

Blühendes Gras auf Sand

Feuchtgebiet und Sandmagerrasen bei Speikern

91233 Neunkirchen a. S., Speikern, zwischen Bahnlinie und Hauptstraße (Nürnberger Straße)

Lebensraum trockenes Sand- und Feuchtbiotop

Biotope Geotope

Wasser fließt in einer Kalkrinne durch den Wald
Waldlehrpfad mit QR-Codes

Virtueller Waldlehrpfad Hersbruck

91217 Hersbruck, Amberger Straße (Beginn am Hackschnitzelheizwerk)

Waldlehrpfad mit QR-Codes

Nature information

Hier befindet sich der Eisberg – mit 6 Metern Höhe ist er der größte Tropfstein in ganz Deutschland.

Maximiliansgrotte

geschlossen

91284 Neuhaus an der Pegnitz, Krottensee

Hier befindet sich der Eisberg – mit 6 Metern Höhe ist er der größte Tropfstein in ganz Deutschland.

Cave Geotope Nature information

Blick aus der Höhle zur Schwarzach, im Vordergrund eine Sitzbank, am Ufer eine Person