detail

Schloss Thalheim

Am Schlosspark, 91230 Happurg, Deutschland

Erbaut Anfang des 18. Jhd. an Stelle eines Hammerguts.

Das Holzschuhersche Hammergut wurde erstmals 1702 durch einen Kupferstich von J. A. Boener bildlich überliefert. Nur wenige Jahre nach Anfertigung des Kupferstichs wurde das Hammergut 1707 bei einem Hochwasser schwer beschädigt, so dass Sigmund Elias Holzschuher die alten Gebäude abbrechen und durch Neubauten ersetzen ließ. An der Stelle des alten Sitzes entstand ein neues Hammerschloss. Zwei Kupferstiche von J. A. Delsenbach von 1718 bezeugen den bereits fertiggestellten barocken Neubau, dessen Erscheinungsbild sich bis heute bewahrt hat.

1909 verkauften die Holzschuher das Schloss an die Thalheimer Familie Panzer, in deren Besitz es sich bis zur Gegenwart befindet. Kurz nach umfangreichen Renovierungen in den Jahren nach 1999 brannte 2003 der Dachstuhl ab; Löschwasser zog die darunter liegenden Räume in Mitleidenschaft. Dank des großen Engagements der Familie Panzer konnte der Schaden bis 2006 wieder behoben werden. Noch mehr Burgen, Schlösser und Herrensitze finden Sie unter www.herrensitze.com.

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

http://www.happurg.de/

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der Herrensitz in Renzenhof befindet sich in Privatbesitz.

Herrensitz in Renzenhof

Renzenhof, Hartmann-Schedel-Straße 1, 90552 Röthenbach an der Pegnitz, Deutschland

Der Herrensitz in Renzenhof befindet sich in Privatbesitz.

Landmark Or Historical Building

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen