detail

Kirche St. Veit in Ottensoos

Dorfplatz, 91242 Ottensoos, Deutschland

Im 15. Jhd. als wehrhafte Kirchenburg mit zwei Ringmauern, die heute noch aufrecht stehen, errichtet.

Ottensoos gehört zu den ältesten schriftlich belegten Orten im östlichen Mittelfranken. Schon im Jahr 903 wird es in einer Urkunde von König Ludwig dem Kind erwähnt.

Mit der Weihe eines Altares durch den Eichstätter Bischof Gundekar erhielt der Ort im 11. Jahrhundert eine zentrale Funktion. Die Kirche St. Veit, um die herum eine Kirchenburg mit teilweise doppeltem Mauerring angelegt wurde, stellte - und stellt - den Mittelpunkt von Ottensoos dar.

Vor 1300 entstand eine romanische Kirche, an die noch die drei Rundbogenfenster im Chorraum erinnern. Nach der Brandschatzung durch kurbayerische Truppen im Jahr 1450 errichteten die Ottensooser Bürger ihre Kirche neu als wehrhafte Kirchenburg mit zwei Ringmauern, die heute noch aufrecht stehen. Der Turm trägt außen die Jahreszahl 1471 und das kurbayerische Wappen.

Wenn man die Kirche durch das Westportal betritt, steht man in einem Innenraum, der weit und breit ein Unikat ist. Schlanke runde Säulenreihen bilden mit den schönen Gewölben eine spätgotische Hallenkirche aus. An die ursprünglichen drei Schiffe wurde 1522 ein weiteres im Norden angeschlossen, wobei die Nordwestecke abgeschrägt wurde. 

Eine ganz eigene Atmosphäre in dieser Kirche entsteht auch durch eine Reihe gotischer Kunstwerke, die nach wie vor ihren Platz haben. So finden wir den rechten Seitenaltar, der im Schrein die drei weiblichen der 14 Nothelfer enthält. Beim linken Seitenaltar steht im Schrein Maria mit dem Kind im Strahlenkranz. Auf den Flügeln sind Reliefs und Gemälde aus dem Marienleben angebracht. Die gotische Figur des Heiligen Veit stammt aus dem ehemaligen Hochaltar. Dieser wurde 1698 durch einen Barockaltar ersetzt. Die Seitenflügel des ehemaligen gotischen Hochaltars sind unter der Empore angebracht. Weitere Kleinode sind das Sakramentshäuschen nach dem Vorbild von Adam Kraft in der Nürnberger St. Lorenz-Kirche, sowie Glasgemälde im Chor aus dem 16. und über der Südtür aus dem 13. Jahrhundert. Von Ostern bis November täglich an den Nachmittagen.
Samstag und Sonntag ganztägig geöffnet.
Tel. Pfarramt: 09123 2191

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

http://www.pfarramt-ottensoos.de/

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}

Albanuskirche

Kirchstr. 14, 91244 Reichenschwand, Deutschland

Church

}

Auferstehungskirche

Steingasse 14a, 91217 Hersbruck, Deutschland

Church

Eine Wehrkirche aus der spätromanischen Zeit }
}

Dreifaltigkeitskirche Osternohe

An der Osternohe 16, 91220 Schnaittach, Deutschland

Church

}

Evang. Kirche Heilig-Kreuz

Am Forstersberg 1, 90552 Röthenbach, Deutschland

Church

}

Friedenskirche

Hersbrucker Straße 3, 91224 Pommelsbrunn, Deutschland

Church

}

Heiligste Dreifaligkeitskirche

Neumarkter Straße 16A, 90518 Altdorf, Deutschland

Church

}

Jakobuskirche

Schulanger 2, 91247 Vorra, Deutschland

Church

}

Johanneskirche

Hauptstraße 30, 91238 Engelthal, Deutschland

Church

}

Kapelle St. Florian Speikern

Kapellenstraße 10, 91233 Neunkirchen, Deutschland

Church

}

Kath. Kirche St. Otto

Ottogasse 11, 91207 Lauf an der Pegnitz, Deutschland

Church

}

Katharinenkirche

Alfalter 10, 91247 Vorra, Deutschland

Church

}

Katholische Pfarkirche Kersbach

Alter Hof 4, 91233 Neunkirchen, Deutschland

Church

}

Kirche Günthersbühl (Evang.-Luth.)

Günthersbühler Hauptstr. 2, 91207 Lauf an der Pegnitz, Deutschland

Church

Die Jakobskirche hat ihre Wurzeln im 12. Jahrhundert. }

Kirche St. Jakob in Feucht

Öffnungszeiten

Hauptstraße 64, 90537 Feucht, Deutschland

Die Jakobskirche hat ihre Wurzeln im 12. Jahrhundert.

Church

}

Kirche St. Johannes

Kirchplatz, 91230 Happurg, Deutschland

Church

}

Kirche St. Paul

Eschenbach 411, 91224 Pommelsbrunn, Deutschland

Church

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen