Unterkunft-Schnellsuche

Kletterzentrum Feucht

Einmalige Halle für Könner und Anfänger

Nach einjähriger Bauzeit ist 2009 eine attraktive Kletterhalle mit 600 m² Kletterfläche entstanden, die im Landkreis einmalig ist.

Rund 110 Routen in den Schwierigkeitsgraden 3 - 10 bietet die künstliche Bergwelt unterm Hallendach. 40 Seilschaften können gleichzeitig klettern.

Herzstück der Anlage ist der von allen Seiten zu bekletternde Turm. Überhänge, Verschneidungen, Kanten und sogar ein Kamin fordern die Sportler vielseitig. Am Turm ist die mit 18 m auch längste Route in der 13 m hohen Halle eingeschraubt.

Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

Wilfried-Brunner-Halle Schulstr. 26
90537 Feucht

T. 09128 7238865

klettern(at)dav-feucht.de
www.dav-feucht.de
zurück