Unterkunft-Schnellsuche

Eiszeitliche Dünen

Eiszeitliche Dünen in Mittelfranken

Ja, es gibt sie tatsächlich: Dünen mitten in Franken!

So paradox es klingen mag, es gibt sie hier inmitten des grünen Nürnberger Lands. Wer bei Dünen jedoch an flirrende Hitze denkt, der irrt! Vor 10.000 Jahren während der letzten beiden Eiszeiten haben in Franken schneidend kalte Winde und Stürme mächtige Dünen aufgetürmt, welche die Landschaft noch bis heute prägen.

Inzwi­schen sind die Sanddünen fast überall bewaldet und bewachsen, Bäche und Flüsse haben sich einen neuen Lauf gebahnt und es entstand eine traumhafte Wanderlandschaft. Mitten hindurch führt der Qualitätswanderweg „Fränkischer Dünenweg“, der auf fünf abwechslungsreichen Etappen den besonderen Reiz dieser Landschaft erschließt. Offene Sande lassen sich besonders zwischen Altdorf und Weißenbrunn (Etappe 1) sowie auf dem Wegstück zwischen Brunn und Feucht (Etappe 4) eindrucksvoll erleben.

 

 

Gemeinde Leinburg


zurück