Unterkunft-Schnellsuche

Burg Veldenstein

Gut erhaltene Wehranlage aus dem 13. Jhd.

Gut erhaltene Wehranlage. Die Burg wurde 1269 erstmals urkundlich erwähnt. 1635 eroberten die Bayern das Bauwerk. Später wurde die Burg von den Bamberger Fürstbischöfen ausgebaut und als Amtsburg und Residenz genutzt.

Nach dem 2. Weltkrieg zog sie viele Schatzsucher an, da vermutet wurde, dass Hermann Göring, der die Burg zeitweise bewohnte, große Schätze versteckt habe.

Die Burg kann von Ostern bis Oktober, dienstags bis sonntags von 9-18 Uhr besichtigt werden.

Noch mehr Burgen, Schlösser und Herrensitze finden Sie unter www.herrensitze.com.


Markt Neuhaus Unterer Markt 9
91284 Neuhaus a. d. Pegnitz

T. 09156 9291-10
F. 09156 9291-17

info(at)neuhaus-pegnitz.de
www.neuhaus-pegnitz.de
zurück