Deftige Tradition

Schlachtschüssel

Hausschlachtung im Nürnberger Land

Liebhabern von frischem Fleisch und frischer Wurst empfehlen wir ein traditionelles Schlachtschüssel-Essen. Der alte Brauch der Schlachtschüssel wird im Nürnberger Land heute noch von zahlreichen Gasthäusern aufrechterhalten. Diese wird am Schlachttag (zumeist einmal pro Woche) frisch serviert. Sie besteht aus Kesselfleisch – mageres Fleisch mit Herz, Niere und Zunge – sowie Blut- und Leberwurst. Oft werden dazu noch Krautwürste und Bratwürste mit angeboten. Als Beilagen gibt es dazu Sauerkraut, frisches Brot und Kartoffeln. Die kräftige Brühe, die beim Kochen vom Kesselfleisch anfällt, wird als „Metzelsuppe“ mit Brotwürfeln dazu serviert. Bei manch einem Gastronomen hängt eine Schweinsblase am Gasthaus als weithin sichtbares Zeichen für den Schlachttag.

Hier finden Sie Tipps, wo und wann Sie eine deftige Schlachtschüssel genießen können:

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

90518 Altdorf, Oberer Markt 13

Alte Nagelschmiede

Franconian, Vegan, Vegetarian, Mediterranean

Beer garden | Butchery | Food Establishment | Restaurant

geschlossen

90592 Schwarzenbruck, Ochenbrucker Str. 30

Gasthof Zum Weißen Kreuz

Franconian, Vegetarian, German

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

geschlossen

90559 Burgthann, Burgstraße 2 + 3

Gasthof Goldener Hirsch und Burghotel

Franconian, Regional

Beer garden | E-Bike charging station | Food Establishment | Restaurant

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

91238 Offenhausen, Egensbach 8

Landgasthaus Zum stillen Bächlein

Franconian, Vegan, Vegetarian, International

Beer garden | Butchery | Food Establishment | Restaurant

geschlossen

91207 Lauf an der Pegnitz, Oedenberg Schlossweg 1

Gasthaus-Metzgerei Schloß Oedenberg

Franconian, Vegetarian