Unterkunft-Schnellsuche

Tourismustag 2021

GEMEINSAM ZUR STARKEN TOURISMUSREGION

Resilienz - Krisensicher in die Zukunft

ist das Thema des Nürnberger Land Tourismustags am 12. Oktober 2021 von 14:00 Uhr bis ca. 17:15 Uhr. Aufgrund der besonderen Umstände findet der Tourismustag wieder als Onlineveranstaltung statt. Die Durchführung übernimmt das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. im Auftrag des Nürnberger Land Tourismus über die Internetplattform Zoom.

Inhaltlich dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema Resilienz und wie wir Tourismus neugestalten können um krisensicher in die Zukunft zu gehen. Die spannenden Vorträge und Workshops spannen den Bogen von zukünftigen Herausforderungen bis zur Entwicklung passender Angebote, mit praktischen Tipps zur Umsetzung. Der Nürnberger Land Tourismus und der Tourismusverband Franken geben darüber hinaus Einblicke in ihre Arbeit.

Vorträge

  • Gemeinsam zur starken Tourismusregion
    Rückblick und Ausblick
    Saskia Sörgel, Nürnberger Land Tourismus
    Karolina Klemm, Tourismusverband Franken e.V.

    Der Nürnberger Land Tourismus beichtet aus seiner Projekt- und Netzwerkarbeit sowie über die verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen. Darüber hinaus werden die Beratungs- und Beteiligungsmöglichkeiten für die Vertreter der Freizeit- und Tourismusbranche vorgestellt. Der Tourismusverband Franken e.V. als Dachverband gibt ebenfalls einen Überblick über seine Angebote.

  • Die Zukunft des Tourismus
    Auf welche Trends und Herausforderungen muss sich der Tourismus in Zukunft einstellen?
    Elisabeth M. Hiltermann, Hiltermann Consulting

    Der Tourismus zählt zu den Branchen, die weltweit am stärksten von der Coronakrise getroffen wurden. Nach der Krise steht die Branche vor neuen und besonderen Herausforderungen. Egal, ob Urlaub oder Geschäftsreise: Die Zukunft des Tourismus wird zur Qualitätsfrage und die Parameter werden andere sein.

Workshops

  • Workshop 1: Krisensicher in die Zukunft
    Wie wir es schaffen unsere touristischen Produkte und Angebote nicht nur zukunftsfähig sondern auch resilienter zu gestalten.
    Elisabeth M. Hiltermann, Hiltermann Consulting

    Dieser Workshop stellt die Themen "Zukunftsfähigkeit" und "Resilienz im Tourismus" in den Mittelpunkt und liefert den Akteuren im Nürnberger Land sowohl wertvolle Fakten als auch praxisnahe Empfehlungen, wie die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) der Produkte und Angebote aber auch der Verantwortlichen und der Mitarbeitenden in touristischen Betrieben und in Destinationsmanagement-Organisationen dauerhaft, d. h. auch über aktuelle Krisensituationen hinaus, gesichert werden kann.

  • Workshop 2: Erfolgreich online buchbar
    mit dem OBS OnlineBuchungService
    Sabrina Birlmeier, OBS Onlinebuchungsservice GmbH

    In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Funktionsweise und die Vorteile der Onlinebuchbarkeit sowie die Teilnahmebedingungen und Konditionen des OnlineBuchungServices. Sie erfahren, wie Sie die Onlinebuchung erfolgreich für sich nutzen können und welche Chancen diese für Unterkünfte jeder Größe mit sich bringt.

  • Workshop 3: Facebook, Instagram und Pinterest
    Grundlagen für die wichtigsten sozialen Netzwerke im Tourismus
    Karolina Klemm, Tourismusverband Franken e.V.

    Mit Hilfe verschiedener W-Fragen, erarbeiten wir im Workshop "Facebook, Instagram und Pinterest" die Grundlagen des SocialMedia-Marketings. Die Antworten werden mit einem Kurzüberblick der wichtigsten Plattformen, einem möglichen Strategieansatz zum Start mit SocialMedia sowie vielen Tipps und Tricks aus den Fragen und Erfahrungswerte der Teilnehmer zusammengefasst.
    Was ist SocialMedia?
    Welche sind die wichtigsten Plattformen - und warum?
    Warum überhaupt SocialMedia-Marketing im Tourismus?
    Wie kann eine strategische Herangehensweise aussehen?
    Wann sollte ich einsteigen, planen oder veröffentlichen - Tipps und Tricks?

  • Touristiker Dialog
    Workshop für Mitarbeiter der Gemeinden, die mit touristischen Aufgaben betraut sind.
    Saskia Sörgel, Nürnberger Land Tourismus
    Claudia Osterholzer und Christina Stöhr, OBS OnlineBuchungService Gmb

    Die OnlineBuchungService GmbH stellt sich und ihr umfangreiches Angebot vor. Der Touristiker Dialog findet in diesem Jahr erstmalig im Rahmen des Tourismustages statt. In der Veranstaltung stellt die OnlineBuchungService GmbH sich und ihr umfangreiches Angebot vor. Sie erhalten einen Überblick in die Funktionsweise, die Vorteile und Konditionen des OnlineBuchungService für Ihre Gastgeber.

Anmeldung

Bis zum 1. Oktober 2021 können Sie sich Sie sich unter folgendem Link online anmelden: https://www.dsft-berlin.de/nuernberger_land_tourismustag_2021_562.html

Der Nürnberger Land Tourismustag ist eine Veranstaltung des Nürnberger Land Tourismus. Die Durchführung übernimmt das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. in dessen Auftrag über die Internetplattform Zoom. Diese ist rein webbasiert und somit sofort und ohne Installation einsetzbar.

Wir möchten Sie freundlich darauf hinweisen, dass die Vorträge im Rahmen der Veranstaltung aufgezeichnet und im Anschluss auf dieser Seite veröffentlicht werden. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie dieser Verwendung zu. Die Workshops werden NICHT aufgezeichnet und veröffentlicht.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten für den Zweck der Abwicklung des Tourismustages zu. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung Projekt- und Netzwerkarbeit.

Programm

Hier können Sie sich das Programm mit den Uhrzeiten sowie den Einladungsflyer als PDF herunterladen:

Einladung

Programm

Suchergebnisse

Wir haben

Ergebnisse

für Sie gefunden...