detail

Cycling trail

Radweg Industriegeschichte

2:26 h 196 hm 122 hm 36,7 km moderate

Nürnberg

Karte wird geladen...

Mit dem Rad auf Zeitreise in die Industriegeschichte

Dieser abwechslungsreiche Radweg führt entlang der naturschönen Flussläufe Pegnitz und  Schnaittach zu historischen Ortschaften mit traditionellen und modernen Gewerbestandorten. Auf der Strecke radeln Sie durch alte Arbeitersiedlungen, vorbei am überregional bekannten Industriemuseum in Lauf a.d. Pegnitz, an kleineren Handwerks-, Themen- und Heimatmuseen, alten Mühlen und Fachwerksiedlungen. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen fränkischen Wirtshäuser entlang der Strecke. Die Strecke der Hauptroute von Nürnberg nach Simmelsdorf beträgt ca. 37 km und verläuft überwiegend auf befestigtem Untergrund.

Varianten: Die Tour kann mit dem südlichen Exkurs über Leinburg zum Flachsanbau, zur Brauerei und durch den „Steckerlaswald“ um ca. 22 km erweitert werden. Die Alternativstrecke Röthenbach-Lauf über Rückersdorf ist ca. 5 km und damit minimal weiter als die Hauptroute.

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:26 h

Aufstieg: 196 hm

Abstieg: 122 hm

Länge der Tour: 36,7 km

Höchster Punkt: 378 m

Differenz: 80 hm

Niedrigster Punkt: 298 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Straight course biking

Theme biking trail

Open

Anfahrt

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Genießen Sie fränkische fränkische Spezialiäten im großzügigen Naturgarten.

ca. 9,6 km entfernt

Gasthaus-Metzgerei Schloß Oedenberg

geschlossen

91207 Lauf an der Pegnitz, Oedenberg Schlossweg 1

Genießen Sie fränkische fränkische Spezialiäten im großzügigen Naturgarten.

Franconian, Vegetarian

Beer garden Butchery Food Establishment Restaurant

Das könnte Dir auch gefallen

Neuhaus a. d. Peg. bis Alfeld – felsig & abwechslungsreich