detail

Frankenalb Panoramaweg

15:30 h 1522 hm 1522 hm 50,6 km moderate

Happurg, Deutschland

>

Der etwa 60 Kilometer lange Frankenalb Panoramaweg führt Sie durch das Gebiet des Ritters Ulrich von Königstein und bietet ein einmaliges Naturerlebnis in der herrlichen Landschaft der zentralen Frankenalb. Besonders eindrucksvolle Panoramablicke wie von der Burgruine Lichtenegg oder von der Felsformation „Hohler Fels“ geben dem Weg seinen Namen.

Charakteristisch für den Frankenalb Panoramaweg sind zum einen die anspruchsvollen Wege durch wunderschöne Buchenwälder, zum anderen die zu einer Rast einladenden imposanten Aussichten. Zu Recht ist der Frankenalb Panoramaweg seit 2010 mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

Der Frankenalb Panoramaweg ist ein (Lasso-)Rundweg und lässt sich am besten in drei Etappen begehen. Jede Etappe begeistert durch abwechslungsreiche Naturschauspiele und kulturelle Kleinode. Das Etappenstück von Reicheneck nach Kainsbach mit seinen Obstbäumen, Wiesenhängen und kleinen Bachläufen ist landschaftlich besonders schön und reizvoll. Das ehemalige Klosterdorf Engelthal punktet mit Klosterkirche, Willibaldskapelle und Klostermauer.

  • Aufstieg: 1522 hm

  • Abstieg: 1522 hm

  • Länge der Tour: 50,6 km

  • Höchster Punkt: 587 m

  • Differenz: 235 hm

  • Niedrigster Punkt: 352 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

very high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Tour tip

Certified hiking trail

Long distance trail

Rest point

Open

Anfahrt mit dem PKW

Bahnhof Hartmannshof oder Bahnhof Happurg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, S-Bahn S1, Regionalbahn R4 sowie den Buslinien 334 und 335, ist eine gute Verkehrsanbindung gegeben.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Auf der reizvollen Rundtour erforschen wir die spannende Geschichte der Burgruine Wildenfels. }
Höhlen, wildromantische Natur und Idylle am Kanalufer }
Idyllische Tour um Altdorf mit einigen Steigungen }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen