detail

Von Kaiser Karl IV. 1356 - 1360 erbaute Burg - auch Wenzelschloss genannt

In den Jahren 1356 - 1360 ließ der damalige Kaiser Karl IV. auf der kleinen Insel an der Pegnitz eine stattliche Burg errichten. Sie diente als Rastplatz auf dem Wege von Nürnberg zur Kaiserresidenz in Prag. Ein steinernes Zeugnis seiner Macht stellt der Wappensaal dar: 112 farbig gefasste Wappenschilder von böhmischen Adelsgeschlechtern sind in die Wand gemeißelt. Sie wurden von Steinmetzen kunstvoll in den Sandstein gehauen und bemalt. Die Wappenfriese zählen zu den Höchstleistungen der mittelalterlichen Heraldik und gehören zu den eindrucksvollsten Beispielen gotischer Innenraumkunst in Deutschland. Von 1504 bis 1806 diente die Burg als Sitz des Nürnberger Landpflegers, danach war sie Sitz des Land- und Amtsgerichtes. Von 1985 bis 2013 beherbergte sie eine Außenstelle der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.

Im Wappensaal der Burg sind Trauungen möglich.

Besichtigung nach Anmeldung in der Tourist-Information, im Rahmen einer Stadtführung (samstags 14 Uhr) oder auf Anfrage beim Verein der Gästeführer Lauf. 

Noch mehr Burgen, Schlösser und Herrensitze finden Sie unter www.herrensitze.com.

geschlossen


Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 13:00 - 16:00
Donnerstag 13:00 - 16:00
Freitag 13:00 - 16:00
Samstag 11:00 - 16:00
Sonntag 11:00 - 16:00

Besichtigung im Rahmen einer Stadtführung (jeden Samstag 14 Uhr) oder nach Vereinbarung

Info-Punkt Wenzelburg der Stadt Lauf an der Pegnitz

Primary Contact

Schlossinsel 1, 91207 Lauf an der Pegnitz, Deutschland

09123 184 4000

09123 184 4002

infopunkt@lauf.de

https://www.lauf.de


Verein Stadtführer Lauf e.V.

Amselgasse 3a, 91207 Lauf an der Pegnitz, Deutschland

stadtfuehrer@stadt.lauf.de

https://www.stadtfuehrer-lauf.de


Stadt Lauf an der Pegnitz

Urlasstr. 22, 91207 Lauf an der Pegnitz, Deutschland

09123 1840

09123 184 184

info@stadt.lauf.de

https://www.lauf.de

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Burg mit Ritterausstellung und Restaurant }

Burg Hartenstein

Öffnungszeiten

Burg 1, 91235 Hartenstein, Deutschland

Burg mit Ritterausstellung und Restaurant

Landmark Or Historical Building

Höchster bewohnter Punkt Mittelfrankens }

Burg Hohenstein

Öffnungszeiten

Hohenstein 2, 91241 Kirchensittenbach, Deutschland

Höchster bewohnter Punkt Mittelfrankens

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Im 12. Jahrhundert erbaute Burg }

Burg Thann

Öffnungszeiten

Burgstraße 1, 90559 Burgthann, Deutschland

Im 12. Jahrhundert erbaute Burg

Landmark Or Historical Building

Gut erhaltene Wehranlage aus dem 13. Jhd. }
Kurfürst Karl Albrecht ließ ab 1729 die letzte große }

Festung Rothenberg

Geschlossen

91220 Schnaittach, Deutschland

Kurfürst Karl Albrecht ließ ab 1729 die letzte große "bastionäre" Festung in Europa nach französischem Vorbild errichten.

Landmark Or Historical Building

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen