detail

Direct marketer

Dorfgemeinschaft Münzinghof

91235 Velden, Münzinghof 9

demeter

Die Dorfgemeinschaft Münzinghof – ein Vorbild für nachhaltige und inklusive Landwirtschaft

Käse, Fleisch, Brot, Obst & Gemüse nach Demeter-Richtlinien

Wie sieht eine Landwirtschaft aus, die nach biologisch-dynamischen Kriterien wirtschaftet, ihren Energiebedarf ausschließlich auf regionaler Basis deckt, familiäres Leben fördert und dabei auch noch ausgezeichnete Produkte produziert? Ein Besuch auf dem Münzinghof.

Zwischen Wäldern, Wiesen und Weiden liegt die Dorfgemeinschaft Münzinghof. Kaum jemand vermutet am Ende der holprigen Straße einen stattlichen Hof mit bunten Häusern, wo zwischen gewundenen Kopfsteinpflasterwegen prächtige Sonnenblumen und Rosen blühen. Rund 100 Hektar bewirtschaften die Landwirte vom Münzinghof. Auf den Feldern rings um den Hof wächst Obst und Gemüse. Daneben reift das Getreide, die Hauptzutat für das hofeigene Brot. An den Feldwegen stehen lange Heckenreihen aus Holunder, Weißdorn, Schlehen, Pfaffenhütchen und Elsbeeren. Dazwischen grasen Schafe und Kühe.

Vorbild für gelebte Inklusion

Der Münzinghof ist nicht nur ein vorbildlicher Biobetrieb, er ist auch ein Vorbild für gelebte Inklusion. „Menschen mit Hilfebedarf“ arbeiten ganz selbstverständlich in den verschiedensten Werkstätten, in der Landwirtschaft, der Gärtnerei, Bäckerei und in der Käserei mit. Das Besondere: Die Arbeit und Betreuung gehen dabei Hand in Hand, denn alle leben und arbeiten gemeinsam auf dem Hof. Möglich machen dies verschiedene Konzepte von Pflegefamilien und Wohngemeinschaften, aber auch Menschen, die zum Arbeiten auf den Münzinghof kommen.

Seit mehr als 500 Jahren gehört die Landwirtschaft zum Münzinghof. Als der Hof im Jahr 1978 wieder mal zum Verkauf stand, gründete ein Verein betroffener Eltern aus Nürnberg hier eine Hofgemeinschaft. Von Anfang an setzte man auf biologisch-dynamische Landwirtschaft. Nach und nach kamen immer mehr Werkstätten und Familien dazu und aus anfänglich 16 Bewohnern wurden 150.

Michael Fick arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Landwirtschaftsmeister und Käser auf dem Münzinghof. Der Diplomphysiker lernte den Hof während seines Zivildienstes kennen. Nach seinem Physikstudium erinnerte er sich an seine schöne Zeit in der Dorfgemeinschaft. Er kam zurück und blieb. „Ich habe einfach gemerkt, Landwirtschaft gefällt mir noch viel besser als Physik“, erzählt er.

Weiderinder für die Landschaftspflege

Bei einem Rundgang über den Hof führt er durch die geräumigen Ställe, in denen Schweine und Kühe auf einer dicken Strohschicht stehen: „Da gehen locker mehr als 100 Strohballen jedes Jahr drauf“, lacht Michael. 24 Schweine und ebenso viele Milchkühe gehören zum Hof. Die Kühe leben abwechselnd auf den Wiesen rund um den Hof und im Laufstall. Zwei Gruppen von Jungrindern sind außerdem an Projekten des Landschaftspflegeverbands beteiligt. Das bedeutet: Von April bis Oktober führen sie ein „Almleben“ und beweiden die Hutangerweiden bei Artelshofen und Lungsdorf im Nürnberger Land. So helfen sie aktiv beim Landschaftsschutz und sorgen dafür, dass artenreiche Wiesen und Wacholderheiden erhalten bleiben.

Bis zu 20 ausgezeichnete Käsesorten

Die Milch der 24 Kühe wird in der hofeigenen Käserei verarbeitet. Hier setzt man auf besonders kurze Wege: Eine Rohrleitung führt vom Melkstand direkt in die Hofkäserei. Bis zu 20 Sorten Käse, dazu handgeschöpfter Quark, Joghurt und Fruchtjoghurt stellt das Käsereiteam jede Woche her. Die Molke, die beim Käsen entsteht, dient den Schweinen als wichtige Proteinquelle. Jährlich verarbeiten die Käser auf dem Münzinghof bis zu 170.000 Liter Milch. Am bekanntesten ist der „Münzinghofer“, ihn gibt es auch in drei Kräutervarianten, u.a. mit einer feinen Linie aus Salbeiblättern. Für den „Graubert“, einen Blauschimmelkäse, erhielt der Münzinghof sogar eine Auszeichnung: den Innovationspreis von der Deutschen Käseprüfung. „Er ist einfach cremig-weich und hat einen guten Eigengeschmack“, findet Michael. Es war seine Idee, den Blauschimmelkäse bei höheren Temperaturen zu lagern, statt bei den üblichen 8 Grad. So erhält er seine charakteristische graue Farbe.

Und auch sonst sind die Käsesorten nicht ganz alltäglich. Mancher Käse reift in einer Pfeffer- Kräuter-Kruste, Butterkäse wird mit Bockshornklee verfeinert und Frischkäse erhält je nach Saison noch Gartenkräuter oder Bärlauch dazu. Wer Milchzucker-Unverträglichkeiten hat, darf ebenfalls gern auf den Käse vom Münzinghof zurückgreifen. „Weil wir den Bakterien Zeit lassen, den Milchzucker aufzufuttern, gilt der Käse als lactosefrei“, erklärt Michael.

Der Münzinghof als Bioenergiedorf

Das Engagement von Michael geht weit über die Arbeit in der Hofkäserei hinaus. Als Diplom-Physiker weiß er auch, wie man Strom und Wärme aus regenerativen Energien erzeugt. Sein ganzer Stolz ist das Blockheizkraftwerk, das mit Hackschnitzeln betrieben wird und dank einem ausgeklügelten Nahwärmenetz alle Häuser im Dorf miteinander verbindet. Während der Motor im Erdgeschoss läuft, trocknen durch seine Abwärme die Hackschnitzel in der Etage darüber. Für sein nachhaltiges Konzept gewann der Münzinghof im Jahr 2014 den Umweltpreis der bayerischen Staatsregierung und darf sich seitdem Bioenergiedorf nennen.

„Nachhaltiges Wirtschaften unter Einbeziehung sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte“ bedeutet für die Gemeinschaft auf dem Münzinghof eben auch einen möglichst geringen Energieverbrauch und einen bewussten Umgang mit vorhandenen Ressourcen.

Besonderheiten:

Der Großteil der Käsesorten aus der Münzinghofer Molkerei geht an rund 20 Lieferanten in der Region und ist in folgenden Läden erhältlich:

Produkte

  • Mehr als 20 verschiedene Käsesorten
  • Fleisch und Salami vom Weiderind geschlachtet
  • Brot vom eigenen Getreide
  • Obst und Gemüse aus biologischer Landwirtschaft
  • Holzprodukte, Taschen, Kerzen, Feuerwalzen und Instrumente im Online-Shop vom Münzinghof oder in den Werkstätten ab Hof

 

Öffnungszeiten

Die Verkaufsstellen von Lebensmitteln und anderen Produkten am Münzinghof sind bis auf Weiteres geschlossen. Sie können die Produkte jedoch am Hof‘o‘mat in Wallsdorf (am Reimehof), in zahlreichen Läden oder im Online-Shop erwerben.

Produkte

Other farm products Bread Biological Cheese Beef Fruit
Vegetables

Kontakt

Die Lebensgemeinschaft e.V.

Operator

91235 Velden, Münzinghof 9

+49 9152 92970

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

www.muenzinghof.de

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Burg Hartenstein

ca. 4,1 km entfernt

Beer garden | E-Bike charging station | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

91235 Hartenstein, Burg 1

Restaurant Touché

Franconian, Vegetarian, Regional, International

Traditionsreiche Gaststätte mit schönem Biergarten

ca. 5,7 km entfernt

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

91284 Neuhaus an der Pegnitz, Bahnhofstr. 17

Gasthof "Frankenalb"

Franconian, Vegetarian, German

Fränkische Spezialitäten und regionale Küche

ca. 7,7 km entfernt

Beer garden | E-Bike charging station | Food Establishment | Restaurant

geschlossen

91220 Schnaittach, Igelweg 6

Berggasthof Igelwirt

Franconian, Vegan, Vegetarian, Regional

ca. 8,4 km entfernt

Butchery | Direct marketer | Farm Shop

geschlossen

91241 Kirchensittenbach, Aspertshofen 113

Metzgerei Sperber

ca. 8,5 km entfernt

Butchery | Direct marketer | Farm Shop

geschlossen

91241 Kirchensittenbach, Aspertshofen Nr. 12

Metzgerei – Bauernladen

Fränkische Gaumenfreuden in stilvoller Atmosphäre

ca. 9,0 km entfernt

Beer garden | E-Bike charging station | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

91241 Kirchensittenbach, Kleedorf 5

țțțsuperior

Landidyll-Hotel Zum Alten Schloss

Franconian, Gluten Free, Vegan, Vegetarian, Regional

Unterkünfte in der Nähe

Das Wanderheim liegt unterhalb der Burg Hohenstein

ca. 4,8 km entfernt

Group accommodation

91241 Kirchensittenbach, Hohenstein 9

Wanderheim Hohenstein

Das Naturfreundehaus liegt ca. 120 m oberhalb von Artelshofen bei Vorra

ca. 4,9 km entfernt

Group accommodation

geschlossen

91247 Vorra, Meinfelder Weg 5

Falkenberghaus

Unser Ferienhaus liegt in einer ruhigen Gegend in einem kleinen Waldstück am Rande von Neuhaus an der Pegnitz. Das Zentrum des Ortes ist mit dem Auto innerhalb von drei Minuten zu erreichen. Zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung befinden sich einige Kletterfelsen, Wanderwege, Tropfsteinhöhle...

ca. 6,3 km entfernt

Holiday home

91284 Neuhaus an der Pegnitz, Am Giedenfels 24

n.t.

Ferienhaus zum Berg

Das Schullandheim befindet sich im Schloss Vorra

ca. 6,6 km entfernt

Group accommodation

91247 Vorra, Hirschbacher Straße 2

Schullandheim Vorra

Extras: Eine Anzahlung in Höhe von x% kann nach Buchung berechnet werden.Den Restbetrag begleichen Sie vor Ort in bar/per Kartenzahlung.Stornierungen, die bis zu x Tage vor Anreise erfolgen sind kostenfrei. Spätere Stornierungen werden mit x % des Gesamtpreises berechnet.

ca. 7,7 km entfernt

Inn

91220 Schnaittach, Igelweg 6

n.t.

Igelwirt

Inmitten saftiger Wiesen und märchenhafter Wälder, rings um Hersbruck, erwarten wir Sie mit herzlicher Gastlichkeit, großer Verbundenheit zur Natur und sehr viel Liebe zu unserer fränkischen Heimat. 
            Extras: Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort.Stornierung...

ca. 9,0 km entfernt

Hotel

91241 Kirchensittenbach, Kleedorf 5

n.t.

Landidyll-Hotel „Zum Alten Schloss“

Weitere Tipps in der Nähe

TDG - Reimehof, Bioland, Heimat aufm Teller, Erzeuger, Kirchensittenbach - Wallsdorf, Tanja Beyer; 28.08.2017; 
[© Thomas Geiger / TANDEM, P e g n i t z s t r. 30, D-91217 H e r s b r u c k , Tel.: +49-9151-824959 +  +49-171-3259880 - V e r o e f f e n t li c h u n g   n u r   mi t   H o n o r a r   n a c h   M F M ,   B e l e g   u n d   N a m e n s n e n n u n g !   C o p y r i g h t  n u r   f u e r   J o u r n a l i s t i s c h e  Z w e c k e, K e i n e  P e r s o e n l i c h k e i t s r e c h t e  v o r h a n d e n !  F r e i g a b e   f u e r   J o u r n a l i s t i s c h e  V e r o e f f e n t l . e r t e i l t !  B a n k v e r b i n d u n g : P o s t b a n k M u e n c h e n - I B A N: DE60700100800218530800 - BIC PBNKDEFF]

ca. 0,1 km entfernt

Direct marketer | Farm Shop

geschlossen

91235 Velden, Münzinghof 9

Lebensgemeinschaft Münzinghof e. V.

ca. 1,2 km entfernt

Direct marketer | Farm Shop

geschlossen

91235 Velden, Gerhelm 1

Gerhard Schlierf

Felsenhalle, in der einst Gottesdienste gefeiert wurden

ca. 1,8 km entfernt

Cave

91235 Hartenstein, Ankatal

Andreaskirche

Zonierung: Zone 2 Schwierigkeitsgrad: bis 4 - 0 Routen 5 - 1 Routen 6 - 2 Routen 7 - 1 Routen 8 - 0 Routen ...

ca. 1,8 km entfernt

Climbing rock

91235 Hartenstein, Pegnitztalstraße 11

Rupprechtwand

Radler bei Lungsdorf

ca. 1,8 km entfernt

Cycling trail

Velden

Tour 5: Felsentour um Velden

1:45 h 443 hm 443 hm 22,1 km moderate

Zonierung: Zone 1/2 Schwierigkeitsgrad: bis 4 - 2 Routen 5 - 1 Routen 6 - 3 Routen 7 - 3 Routen 8 - 0 Route...

ca. 2,1 km entfernt

Climbing rock

91235 Hartenstein, Lungsdorf 14

Immer-Höher-Turm

Eichenstruth. Markierung magenta

ca. 2,2 km entfernt

Cross-country-skiing trail

Betzenstein

Golfplatzloipe

0:35 h 66 hm 60 hm 4,4 km very easy

Zonierung: Zone 2 Schwierigkeitsgrad: bis 4 - 0 Routen 5 - 1 Routen 6 - 4 Routen 7 - 6 Routen 8 - 0 Routen ...

ca. 2,3 km entfernt

Climbing rock

91207 Lauf an der Pegnitz, LAU11

Freudenmauer

Zonierung: Zone 2Schwierigkeitsgrad:bis 4 - 0 Routen5 - 0 Routen6 - 0 Routen7 - 0 Routen8 - 0 Routen9 - 0 Routen10 - 0 Routen11 - 0 RoutenDetails zu Sperrungen, Topografien uvm. auf www.franken...

ca. 2,5 km entfernt

Rope climbing route | Sports Activity Location

91235 Hartenstein, Henneberg 5

Geierstein

0:00 h hm hm 0,0 km

Schloss in Velden

ca. 2,6 km entfernt

Hiking trail

Velden

2-Täler-Rundweg

2:50 h 196 hm 198 hm 6,8 km easy

Das könnte Dir auch gefallen

Hier ist der Käse auch ein Stück Naturschutz.

Direct marketer

91241 Kirchensittenbach, Wallsdorf 1

Reimehof

Grasende Angus Rinder, eine Bauernhof-Schule und Schlafen im Heulager

Direct marketer

91247 Vorra, Hauptstr. 27

Heuhotel Fischbeck

Direct marketer

91284 Neuhaus an der Pegnitz, Krottensee 26

Alois Wollner

Direct marketer

91230 Happurg, Am Fronberg 6

Bernd Führ

Direct marketer

91227 Leinburg, Unterhaidelbacher Hauptstr. 2

Burghard Krahl

Direct marketer

91245 Simmelsdorf, Oberndorfer Straße 23

Erwin Prütting

Direct marketer

geschlossen

90552 Röthenbach an der Pegnitz, Schnackenhof 8

Gärtnerei Kalb

Direct marketer

91220 Schnaittach, Germersberger Hauptstr. 23

Georg Niedermayer

Direct marketer

90559 Burgthann, Altdorfer Straße 31

Gerhard Pölloth

Direct marketer

90559 Burgthann, Hauptstraße 34

Goldkegel-Hof

Direct marketer

91207 Lauf an der Pegnitz, Eckenhaider Weg 2a

Gudrun & Stefan Mauthofer

Direct marketer

91227 Leinburg, Reuth 5

Heinz Zeiler

Direct marketer

90610 Winkelhaid, Richthausenerstraße 1

Herbert Link

Direct marketer

91224 Kirchensittenbach, Kleedorf 2

Imkerei Christoph Domes

Direct marketer

90518 Altdorf, Ziegelhütter Hauptstraße 24

Inge Bohrer

Direct marketer

91207 Lauf an der Pegnitz, Hutstraße 2a

Marga & Willi Maiß

Direct marketer

90518 Altdorf, Wappeltshofen 25

Milchschäferei Vogt

Direct marketer

91236 Alfeld, Untere Bachstr. 2

Robinienhof

Direct marketer

90571 Schwaig, Schwaiger Straße 17

Werner Simon

In der Lebzelterei Art & Delikat werden nicht nur Springerle hergestellt. Man bekommt dort auch wunderschöne Holzmodeln, mit denen man sich seinen Eierzucker zuhause backen kann.

Direct marketer

91247 Vorra, von Tetzelstraße 4

Erhard Brunner

Direct marketer

91241 Kirchensittenbach, Steinensittenbach 25

Erwin und Markus Funk

Direct marketer

91235 Hartenstein, Großmeinfeld 8

Gasthaus „Zur Schmiede“