Unterkunft-Schnellsuche

Internationales Gitarrenfestival Hersbruck

Von Klassik über Jazz bis Fingerstyle

Alljährlich im August wird Hersbruck zum Mekka der Gitarrenfreunde. Das Internationale Gitarrenfestival Hersbruck hatte schon Größen wie Leo Brouwer, Pepe Romero, das Los Angeles Guitar Quartet, Eliot Fisk, David Russell, Gerardo Nuñez, Tommy Emmanuel, oder Jacques Stotzem zu Gast.

Das Konzept des Festival sieht vor, dass neben Konzerten vor allem Meisterklassen, Einzelunterrichtsstunden, Seminare und Workshops für Gitarristen aller Leistungsstufen das Wochenprogramm prägen. Eine Musikfachausstellung mit verschiedenen renommierten Gitarrenbauern und Musikalienfachhändlern rundet das Programm ab.

Anders als andere Festivals seiner Art deckt Hersbruck die gesamte Bandbreite der Gitarre ab. Von Klassik über Jazz und lateinamerikanischer Musik bis hin zu Flamenco, Fingerstyle und Pop - hier findet jeder seine bevorzugte Musikrichtung.

Das 19. Internationale Gitarrenfestival Hersbruck findet vom 11. bis 18.08.2018 statt und wartet mit Stars wie Bill Kanengiser, Scott Tennant, Alvaro Pierri, Don Ross, Adam Rafferty, Badi Assad, dem Joscho Stephan Trio oder Giora Feidmann auf.

Unterer Markt 1
91217 Hersbruck

T. 09151 735414
F. 09151 7359414

info(at)gitarre-hersbruck.de
www.gitarre-hersbruck.de
zurück
# Cookie bar configuration