Unterkunft-Schnellsuche

Treideln mit der "Elfriede"

Genießen Sie die Romantik der "guten alten Zeit" auf dem Treidelschiff Elfriede

Ein echtes Treidelschiff aus der königlich-bayerischen Kanalschifffahrt lädt zum nostalgischen Treideln ein. Dies ist eine alte Form der Lastenbewältigung und bezeichnet die Tätigkeit des Schiffeziehens auf Flüssen durch Menschen oder Zugtiere.

Das Treidelschiff legt in Schwarzenbach an der Gaststätte "Zum Ludwigskanal" ab und wird vom Kaltblüter "Max" bis zum Dörlbacher Einschnitt gezogen (ca. 2 km). Dort wird das Pferd umgespannt und es geht wieder zurück zur Anlegestelle. Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten. Während der Fahrt informiert das Schiffspersonal über die Geschichte des Kanals.

Die Termine für 2017 sind an folgenden Sonntagen:

07.05., 04.06., 02.07., 06.08., 03.09.

Das Treidelschiff „Elfriede“ startet um 13:00 Uhr und fährt dann alle 60 Minuten. Die letzte Fahrt beginnt um 16:00 Uhr.

Zusätzlich am 16.07. um 14:00 und um 15:00 Uhr

Preis:
Der Fahrpreis für Hin-und Rückfahrt wird beim Einstieg an der Gaststätte „Zum Ludwigskanal“ kassiert.

Erwachsene 4,00 €
Kinder von 7-12 Jahren 1,00 €
Kinder von 0 - 6 Jahren fahren in Begleitung einer Aufsichtsperson kostenlos, Schwerbehinderte fahren zum halben Preis.

Für Inhaber des Entdeckerpasses ist die Fahrt frei!

Sonderfahrten für Gruppen (max. 110 Personen): 270,00 €

Anmeldung für Sonderfahrten spätestens 4 Wochen im Voraus.
Sonderfahrten sind generell möglich an einem Montag, Mittwoch, Freitag oder Samstag.

Genaue Informationen erhalten Sie bei der Gemeinde Burgthann, wo Sie auch Ihre Sonderfahrt buchen können.

Gemeinde Burgthann
Rathausplatz 1
90559 Burgthann

T. 09183 40116
F. 09183 401816

m.koprek(at)burgthann.de
www.burgthann.de
zurück