Unterkunft-Schnellsuche

Tucherschloss Simmelsdorf, Herrenhaus im fränkischen Fachwerk

Simmelsdorf

Schlösser, Burgen, Herrensitze

Hügel, Wälder, romantische Täler und alte Herrensitze prägen die Landschaft rund um Simmelsdorf

Die Gemeinde liegt mit ihren Ortschaften Simmelsdorf, Bühl, Hüttenbach, Diepoltsdorf, Utzmannsbach, Oberndorf, Unter- und Oberwindsberg, Ittling, Großengsee, St. Helena, Winterstein, Ober- und Unterachtel, Wildenfels und Strahlenfels zwischen bewaldeten Hügeln und romantischen Juratälern.

130 km gut markierte Rundwanderwege und 11 Übersichtstafeln erschließen diese malerische Landschaft am Südrand der Fränkischen Schweiz. Ein reichhaltiges gastronomisches Angebot in gepflegten Gasthäusern rundet das Bild ab.

Sehenswürdigkeiten: Tucherschloss Simmelsdorf, Schloss Hüttenbach, Herrensitze v. Harsdorf und v. Loefen in Diepoltsdorf, Herrensitze in Utzmannsbach und Großengsee (Pfarrhaus), Tuchermausoleum, Bergkirche in Bühl, gotisches Kirchein St. Helena, Burgruinen Winterstein und Wildenfels.

Besonderheiten in und um Simmelsdorf:

Zur Gemeinde: www.simmelsdorf.de