Unterkunft-Schnellsuche

Romantisches Faberschloss Schwarzenbruck im Stil der Neorenaissance, rechts hoch aufragender Rundturm mit vorkragendem offenem Kranzgeschoss

Schwarzenbruck


Wandern in herrlicher Umgebung

Schwarzenbruck und seine Ortsteile sind umgeben vom Lorenzer Reichswald

Die Bach- und Flusstäler rund um den Ort stellen ein ideales Erholungsgebiet dar. Einer der Hauptanziehungspunkte ist zweifellos die etwa 2 km lange Schwarzachklamm. Hier führt der Brückkanal, ein historisches Bauwerk, den Ludwig-Donau-Main-Kanal über das Flüsschen Schwarzach. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Faberschloss und das Petzenschloss.

Kletterfreunde treffen sich im Ortsteil Rummelsberg, wo ein Waldseilpark die Herzen der Abenteurer höher schlagen lässt. Für Menschen mit Behinderung gibt es einen rollstuhlgerechten Teilabschnitt.

Auch feiern können die Schwarzenbrucker: in den Sommermonaten (außer Juli - da ist Kirchweih) wird regelmäßig zu Vollmond der Mondscheinmarkt mit Musik, allerlei Vorführungen, buntem Programm und natürlich Speis und Trank gefeiert.

Besonderheiten in und um Schwarzenbruck:

Zur Gemeinde Schwarzenbruck: www.schwarzenbruck.de