Unterkunft-Schnellsuche

Burg Hartenstein auf einem bewaldeten Bergrücken

Hartenstein

Ritterburg, Kletterfelsen und Wanderwege

Rund um Hartenstein lädt die Natur zu Entdeckertouren ein - und traditionelle Kirchweihfeste zum Mitfeiern

Auf rund 56 km markierten Wanderwegen um Hartenstein lässt sich die herrliche Natur der Frankenalb erkunden. Abwechslung bieten auch der neu Trimm-Dich-Pfad für alle Altersgruppen und der Naturerlebnispfad zum Thema Wald, Natur und Umwelt. Für Fahrradfahrer und Mountainbiker wurden spezielle Wege angelegt, Kletterer trainieren an der Hartensteiner Wand, dem Roten Felsen und der Ankatalwand Kraft und Kondition. Die Pegnitz lädt zu Kanutouren ein und auf Wintersportler warten bei geeignetem Wetter gespurte Loipen. Die Gastronomie bietet gute fränkische Küche mit regionalen Spezialitäten. Ein Erlebnis sind die traditionellen Kirchweihfeiern mit Vogelsuppe und Kirchweihbaum. Ein besonderer Höhepunkt ist der romantische Weihnachtsmarkt auf der Burg Hartenstein am ersten Adventswochenende.

Besonderheiten in und um Hartenstein:

Zur Gemeinde: www.hartenstein-mfr.de