Unterkunft-Schnellsuche

Marktplatz Altdorf bei Nürnberg mit Brunnen, Außenbewirtung unter Sonnenschirmen, Sandsteinfassaden

Altdorf bei Nürnberg

Ehemalige Universitätsstadt mit lebendiger Kultur

An der Universität Altdorfina bildeten sich einst große Köpfe: Heute genießt man hier unbeschwerten Urlaub

Ein schöner Marktplatz mit einer über 600 Jahre alten Stadtkirche, ein historisches Rathaus sowie die vollständig erhaltenen Gebäude der ehemaligen Nürnbergischen Universität Altdorfina prägen das Gesicht Altdorfs. In Altdorf gibt es ein reges kulturelles und gesellschaftliches Leben.

Zahlreiche Gaststätten, idyllische Biergärten, viele attraktive Sportstätten, ein beheiztes Freibad und ein gut ausgebautes Wanderwegenetz sorgen für Freizeitgenuss in der landschaftlich reizvollen Umgebung.

Das Universitätsmuseum gibt einen Einblick in die Entstehungsgeschichte derAltdorfina. Eine umfangreiche Fossiliensammlung rundet das Bild eines kleinen, aber feinen Museums ab.

Die Stadt ist verkehrsmäßig hervorragend angebunden. In nur 30 Minutenerreicht man mit der S-Bahn die Innenstadt Nürnbergs.

Besonderheiten in und um Altdorf:

Zur Seite der Stadt Altdorf: www.altdorf.de