Unterkunft-Schnellsuche

Radfahren


Paradies für Radler, Mountainbiker und E-Biker

Das Nürnberger Land bietet herrliche Landschaften! Auf über 1.000 Kilometer reizvollen und gut ausgebauten Wegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geht es entlang mäanderndrn Flüsse, durch ausgedehnte Wälder und vorbei an eindrucksvollen und markanten Felsformationen. Zudem warten kleine Städtchen und Dörfer mit kulturell interessanten Orten und einladender Gastronomie auf erkundungsfreudige Radler.

Events und geführte Touren finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Suchergebnisse

Wir haben

Ergebnisse

für Sie gefunden...



Radfahren im Landkreis Nürnberger Land

Im Nürnberger Land wird das touristische Radwegenetz von den Radwegepaten - einer Gruppe sehr engagierter Radlerinnen und Radler - auf ehrenamtlicher Basis gepflegt und fortlaufend geprüft. Sollten Ihnen dennoch einmal Mängel oder Störungen entlang der 19 Rundtouren oder anderer Radwege auffallen, melden Sie diese bitte gerne an den Radverkehrsbeauftragten des Landkreises (Ansprechpartner für  Radinfrastruktur & Qualität) oder direkt an den zuständigen Radwegepaten.

Radverkehrsbeauftragter
Jens Schmidt
Waldluststr. 1, 91207 Lauf a. d. Peg.
Tel. 09123 950-6190
jens.schmidt(at)nuernberger-land.de

Ihre Radwegepaten im Überblick
Kontaktliste

Informationen zu den Radwegepaten und wie man einer werden kann sowie Wissenswertes zum "Forum Radfahren", in dem auch Sie sich aktiv einbringen und so den Radverkehr im Nürnberger Land aktiv mitgestalten können, finden Sie auf der Website vom Landkreis Nürnberger Land